03. Oktober 2018
 JudoTeam hieß viele kleine Mausfans willkommen

Das JudoTeam Steinheim hatte wieder seine Türen geöffnet am Türöffner-Tag der »Sendung mit der Maus». Über dreißig Familien waren mit ihrem sportlich interessierten Nachwuchs in die Autenbachstraße gekommen, um den Judosport kennenzulernen.

Wir, der Steinheimer Judonachwuchs, hatten wieder unter dem Motto »Judo - Mit Sicherheit starke Kids« einiges vorbereitet. An sieben Stationen konnten die Kinder Judo erleben und ausprobieren. Dabei waren zu Anfang Geschicklichkeit, Balance und Koordination gefragt. Am »Purzelberg« konnte das Rollen geübt werden und dann ging es schon an das Ausprobieren der ersten Falltechnik. Unter unserer Anleitung konnten auch schon die ersten Haltetechniken und Würfe ausprobiert werden. Geduldig beantworteten wir beim gemeinsamen Puzzeln die Fragen unserer Gäste und hatten dabei viel von unserem Sport zu berichten.

Auch einige Eltern hatten Spaß an den Stationen gefunden und tummelten sich aktiv mit ihren Kindern auf der Judomatte. Bei kurzweiligen Vorführungen zeigten wir unseren Gästen akrobatische Elemente und dynamische Würfe aus unserem Training. Damit beeindruckten wir die Kinder und Erwachsenen sichtlich.

Aus unserer Trainingsgruppe haben sich fast alle an der Aktion beteiligt und auch von den Jüngeren hatten wir dabei noch tatkräftige Unterstützung. Es war für uns eine tolle Erfahrung kleinere Kinder für unseren Sport zu begeistern. Besonders hat uns gefallen, dass die kleinen Gäste mit Elan an der Aktion teilnahmen und sichtlich Spaß am Judo gefunden haben.

Wir freuen uns die Kinder im Training wiederzusehen. Der nächste Anfängerkurs startet schon ab 9. Oktober 2018, jeweils dienstags von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr. Kinder zwischen sechs und acht Jahren sind zum Schnuppern, in unserem Dojo in der Autenbachstraße in Steinheim herzlich willkommen. (Franziska, Julius und Malte)