19. Januar 2018
 JudoTeam Steinheim packt mit an

Toll, dass der Württembergische Judoverband die Deutschen Einzelmeisterschaften im Judo nach Stuttgart geholt hatte. Die Vorbereitung eines solchen Events kostet viel Zeit und benötigt die Unterstützung der regionalen Vereine. Der Verband konnte sich im Vorfeld wie immer auf das JudoTeam Steinheim verlassen. Über zwanzig fleißige ehrenamtliche Helfer vom Steinheimer Judoverein legten eine Mattenfläche von über fünfhundert Quadratmetern in der Scharrena Stuttgart aus. Des weiteren mussten Tische aufgestellt und dekoriert werden, Länderfahnen aufgehangen und das Siegerpodium hergerichtet werden. So entstanden gute Wettkampfbedingungen für über 400 Starter und ein tolle Hallenatmosphäre bei vollen Zuschauerrängen. Organisator Gerd Lamsfuss bedankte sich für die Unterstützung beim JudoTeam Steinheim und kann bei kommenden großen Events wieder auf die Steinheimer Judoka zählen. Für das JudoTeam Steinheim selbst kommt in diesem Jahr eine weitere Herausforderung zu: am 20./21.Oktober 2018 sind sie Gastgeber der Deutschen Pokalmeisterschaften.