01. Juni 2008
 BezirksVMM u12 männlich in Benningen

Bei den Bezirksmannschaftsmeisterschaften der Jugend unter 12 Jahren in der Benninger Sporthalle erkämpften sich die Quintetts Platz zwei und sieben.

Eigentlich geht es bei der Mannschaft in sieben Gewichtsklassen um Punkte, aber die Steinheimer konnten jeweils die beiden oberen Gewichtsklassen nicht besetzen.

Steinheim I unterlag nach vier Siegen lediglich nur im Finale dem JZ Heubach durch ein knappes 3:2. In der Mannschaft kämpften: Leander Audehm, Lukas Stefanie, Jannik Wanke, Nicolai Krebs, Moritz Huber, Lucca Dötterer.

Die jüngere, zweite Mannschaft konnte eine Begegnung gewinnen und wurden damit noch siebter. Markus Klotz, Dominic Dötterer, Julian Harnoß, Timon Müller, Luis Stiegler und Eric Allmendinger standen in diesem Aufgebot.

1. Platz JZ Heubach
2. Platz JT Steinheim I
3. Platz JC Bietigheim
3. Platz SKV Oberstenfeld
5. Platz JC Schwäbisch Gmünd
5. Platz TSG Backnang I
7. Platz JT Steinheim II
7. Platz ASV Möckmühl