17. Februar 2008
 Zwei Bezirksmeistertitel für die Jungs der u12

Bei den Bezirkseinzelmeisterschaften der Jugend unter zwölf Jahren erkämpfen fünf von sieben Steinheimer Startern die Qualifikation zu den Nordwürttembergischen Meisterschaften.

Nicolai Krebs stand nach fünf Siegen ganz oben auf dem Treppchen in der Klasse bis 34 Kilogramm. Vereinskamerad Moritz Huber erkämpfte sich in der gleichen Klasse mit vier Siegen und einer Niederlage einen dritten Platz.
Die zweite Goldmedaille an diesem Tag ging an Jannik Wanke in der Klasse bis 28 Kilogramm. In dieser Klasse schaffte Hannes Stefani mit Platz fünf noch die Qualifikation. Leander Audehm (bis 26 Kilogramm) stand an diesem Tag neben sich, mit Platz sieben hat er bei den Nordwürttembergischen aber eine erneute Chance.

Der unerfahrene André Schmidt und Timon Müller sammelten bei dieser Meisterschaft nur Erfahrung und schieden aus. Schade das gleich drei Steinheimer Sportler den Wintererkrankungen Tribut zollen mussten und nicht an den Start gehen konnten.